Coralview Island Resort – Tavewa Island – Fidschi

Tag 2: Coralview Island Resort – Tavewa Island – Ankunft im Paradies…

Nach der fünfstündigen Bootsfahrt, vorbei an vielen der kleinen und größeren Inseln der Mamanuca- und Yasawa-Inselgruppen, bin ich vor einer der nördlichsten Inseln die angefahren werden, angekommen.

Hier endet erst einmal die Fahrt mit der großen Fähre. Aus verschiedenen Richtungen kommen kleine Motorboote herangefahren um die Besucher auf die entsprechende Insel zu befördern.

Nachdem das Gepäck auf eines der kleinen Motorboote verladen wurde und alle im richtigen Boot waren ging es in das Coralview Island Resort auf Tavewa Island.

Schon aus einiger Entfernung konnte man das singende Begrüßungskomitee hören, herrlich! 😀

Nach den Strapazen der letzten Monate beschloss ich erst einmal etwas zu entspannen. 😀

Einige Zeit später hatte ich mir auch mal wieder einen ordentlichen Sonnenbrand eingefangen.
Eine Abkühlung musste her ! Mit Taucherbrille, Schnorchel und Taucherflossen bewaffnet, stürzte ich mich ins glasklare Wasser vor Tavewa Island.

Am nächsten Tag, ging es hinaus aufs offene Meer, gelegentlich tummel sich Delfine in der Gegend. Wir hatten leider Pech aber trotz allem war es eine schöne Fahrt. Es gibt auch die Möglichkeit, eine Höhle auf einer der Nachbarinsel zu besuchen. Dazu bin ich leider zu spät angekommen. Die, die von der Tour zurück kamen, hatten mir erzählt, man muss ein stück unterwasser tauchen um in die Höhle zu kommen… Es muss es aber wert gewesen sein !

Nur wenige Gehminuten vom Coralview Island Resort befindet sich ein weiterer Strand, menschenleer… Anschließend habe ich noch den „Hausberg“ bestiegen und habe die Sonne beobachtet wie sie im Meer untergeht. Man konnte es beinahe zischen hören. 😀

 

Bilder:

 

Archive

Kategorien

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.