Segla bzw. Wanderung auf den Hesten | Fjordgård | Senja | Lofoten

Segla bzw. Wanderung auf den Hesten | Fjordgård | Senja | Lofoten

Den besten Blick auf den markanten Segla hat man mit Sicherheit vom direkt daneben liegenden Berg Hesten (556 Meter) !

Für mich war es natürlich sehr viel wichtiger einen guten Ausblick auf Segla zu haben, als Segla selbst zu besteigen. Die Besteigung des Segla folgt dann ein anderes Mal. 🙂

Wie unten im Höhendiagramm zu sehen ist, steigt der Pfad konstant an. Ist aber mit etwas Trittsicherheit gut zu schaffen. Am Anfang des Tracks kann es etwas matschig sein, diese Abschnitte sind aber mit Holzbrettern überbrückt. Ganz zum Schluss kommen kleine Kletterpassagen.

Um auf den Hesten zu kommen parkt man am Besten in Fjordgård, auf dem offiziellen Parkplatz, an dem der Track zum Segla beginnt. Man kann zwar auch direkt am Anfang des Tracks zum Hesten parken aber es wird nur eine Frage der Zeit sein, bis das rücksichtslose Parken einiger Touristen dazu führt, dass es ohnehin untersagt wird. Es sind nur ein paar hundert Meter mehr, die man aber direkt auf der Straße laufen kann. (siehe unten in meiner Track Aufzeichnung )

Der Blick vom Hesten ist aber nicht nur auf Segla fantastischer, er ist auch so atemberaubend !

 

 

Archive

Kategorien

2 Kommentare

  1. Reiner
    28. Januar 2019
    Antworten

    Herrlich, habe die gleiche Wanderung knapp 1,5 Monate später auch gemacht. Der Blick ist einfach phänomenal. In alle Richtungen, vor allem senkrecht nach unten 😉
    Tolle Bilder hast du da gemacht!

    Schönen Gruß,
    Reiner

    • Ben
      28. Januar 2019
      Antworten

      Hallo Reiner,
      ja, das ist wirklich ein sehr schöner Fleck und doch relativ einfach zu erreichen…
      Diese Wanderung habe ich sicher nicht das letzte Mal gemacht. Die Mühe dürfte sich zu jeder Jahreszeit lohnen.
      Danke für das Kompliment
      Ben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.