Tag:

Kuata Natural Resort

5. August 2010 / Fidschi 2010

Tag 4 & 5: Kuata Natural Resort – Kuata Island

Kuata Island ist eine ebenso wunderschöne Insel wie die vorangegangenen !

Ich hatte mich ganz spontan entschlossen, die Schnorchel Tour bei der man auch angeblich Riffhaie sehen sollte, zu machen. Von Kuata Island ging es mal wieder mit einem kleinen Motorboot hinaus aufs offene Meer.

An einem Riff angekommen hieß es raus aus dem Boot. Ein Guide ging mit Harpune bewaffnet mit ins Wasser, einer verblieb auf dem Boot. Wir schnorchelten entlang des Riffs und harpunierten ein paar Fische. Etwas weiter sind wir an ein etwa 10 x 10 Meter großes Loch, in mitten des Riffs angekommen. Dort wurden die Fische auf dem Grund mit Steinen beschwert und nur wenige Augenblicke später sind die ersten Haie wie aus dem nichts aufgekreuzt. 😀

Nachdem sich die kurzzeitig aufgekommene Panik 😀 😀 😀 wieder etwas gelegt hatte, tauchte unser Guide nach unten und hat sogar einen erwischt. Am Bauch und an der Rückenflosse festgehalten brachte er in nach oben. Krass !!!

Weiter lesenKuata Natural Resort – Kuata Island – Fidschi

1. August 2010 / Fidschi 2010

BULA ! – Was soviel heißt wie hallo bzw. wie gehts ? @ Fidschi

Mein Flug von Cairns nach Brisbane, von wo aus es dann wiederum nach Nadi gehen sollte, ging in aller Frühe und vor lauter „Abschied feiern“ 😉 war irgendwie keine Zeit mehr für schlafen…

Aus der Bar direkt in den Flieger nach Brisbane, doch vor dem einchecken hat mich dann die Müdigkeit doch noch übermannt. Als ich ausgerufen wurde, bin ich wieder zu mir gekommen und habe mich an den Schalter begeben. Die nette Dame meinte es sei doch in der Zwischenzeit etwas spät geworden und sie könne mir nicht garantieren, dass mein Gepäck die Reise mit nach Fidschi schaffen würde…
Wäre natürlich etwas unpraktisch gewesen, da ich mich in Fidschi fast jeden Tag auf einer anderen Insel aufgehalten hatte. Wie so oft hatte ich mal wieder Glück und alles lief glatt. 🙂

Weiter lesenBULA – Fidschi