Norwegen 2018

Nach langer Anfahrt bin ich endlich auf den Lofoten angekommen…

In beinahe endlosen Stunden hinter dem Lenkrad, ging es durch Deutschland, Dänemark, Schweden und letztendlich Norwegen.

Als erstes Stand die Insel Senja, geneuer gesagt der Berg Segla, auf der To-do Liste !

Segla kann man vom Hesten (556 Meter) direkt daneben am besten betrachten.

 

Segla | Senja | Lofoten

So fern Zeit bleibt und das Wetter mitspielt werden hier weitere Bilder zu finden sein….

 

 

 

 

Archive

Kategorien

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.